« Zurück

RCF sorgt für unvergleichliche Fan-Erlebnisse in der Bridgestone Arena

Zum ersten Mal seit 20 Jahren hat eine NHL Hockey-Mannschaft alle aufeinander folgenden NHL Heimspiele während der Playoffs gewonnen. Die Mannschaft - die Nashville Predators. Veranstaltungsort - die Bridgestone Arena. Die Spannung steigt und dies hängt maßgeblich mit dem Fan-Erlebnis vor Ort zusammen.

„AV ist ein wichtiger Teil des Erlebnisses,“ bemerkt Ben Bosse, der technische Leiter der Arena. „Mehr noch als wichtig, es ist ein unerlässlicher Bestandteil,“ das Zusammenspiel von Musik und Video sowie die Verbindung der Produktionen vor und nach dem Spiel und die Animation der Menge während der Spielpausen sind ein großer Teil des „gesamten Spielerlebnisses“.

Gemäß einer Fanumfrage der ESPN Ultimate Standings vom letzten Herbst, „führt die Bridgestone Arena die Hitlisten im Bereich Stadionerlebnis an und es scheint, als ob sich dies noch weiter steigern wird,“ denn das Management hat bereits Pläne angekündigt, die Arena noch weiter zu verbessern.

Mit dabei sein wird Durrell Sports, Berater für Sportstadien aus Nashville.

„Das Bridgestone war für unsere Firma schon immer der Favorit aus der Heimatstadt“ so John Horrell, Direktor der Firma Durrell. „Wir sind miteinander verbunden, da wir seit zwölf Jahren der Hauptberater für die Sound-Technik sind, wir vermieten die Audio-Ausrüstung und bieten Media-Services sowie Audio-Techniker. Wir beobachten den Erfolg des Venues (bewertet anhand der Top Fünf der verwendeten Stadien im Land während der letzten 10 Jahre) und der Erfolg der Predators Mannschaft war gelinde gesagt spannungsreich.“

Durrell war vor 12 Jahren in die Auswahl des Originalsystems involviert. Das System war in die Jahre gekommen und einige Reparaturen waren erforderlich und aufgrund der Zusage des Gebäudemanagements, dass Verbesserungen notwendig seien, begann Horrell nach neuen Lösungen zu suchen.

Als er erfuhr, dass RCF ihr Großformat HDL50-A Line-Array-System vorgestellt hatte, wurde er neugierig. „Die meisten Firmen bauen Line-Arrays für die Live-Touring-Industrie.“ Bei der Größe der Arena, „wollten wir den Sound in Tour-Qualität in einer installationsfreundlichen Lösung,“ fügt er hinzu, „zusätzlich machte uns die schnelle Amortisation bei hoher Leistungsfähigkeitsanteil des RCF-Systems die Wahl noch leichter.“

Horell hatte die Möglichkeit, das RCF-System vorab selbst zu erleben und fühlte sich mit seiner Auswahl sicher.

Die Zeit wurde jetzt zum wichtigsten Aspekt, denn die Predators steuerten auf die Playoffs zu.

Durrell nahm bezüglich einer tatsächlichen System-Demo Kontakt zu RCF auf - und stellte das System _ in der Arena während der Playoffs auf. Durrell und die Führungskräfte von Bridgestone waren davon überzeugt, dass dies eine großartige und ansprechende Lösung sei, um „uns durch die Playoffs zu führen und das Fan-Erlebnis großartig zu verbessern.“

Innerhalb von sechs Tagen nach der Entscheidung, wurde das alte System abgebaut und das neue RCF-System aufgebaut. „Ich war plötzlich so beeindruckt, denn das RCF-System lieferte uns einen dynamischeren Sound auch im Niedrig-Frequenz-Bereich, welches so zuvor niemals Bestandteil des Predator Fan-Erlebnisses war,“ bemerkt Horrell.

Der Tech-Support war ein weiterer Grund, warum Horrell von RCF so überzeugt war. Die Firma bot Support in Zusammenerbeit mit den Entwicklungsingenieuren des RCF HDL50-A. „Wir konnten das System tunen und der Einfluss war spektakulär“, so Horrell. „Die Fans waren dynamisiert, motiviert und Bridgestone wurde ein sehr effektives Tool, um die Spieler zu unterstützen und die Gegner einzuschüchtern.“

Und Bosse stimmt überein. „Das Sound-System hat dazu beigetragen, die Fan-Unterstützung auf ein neues Level zu bringen.“

Die Publikumsgeräusche stiegen auf bis zu 107 dB an. Die Aufregung der Fans stieg bis zur Ekstase. Und die Medien berichten, dass genau das die Hockey-Mannschaft antreibt und sie zum Erfolg auf dem Eis bringt.

„Ich bin stolz darauf, dass wir die für die Bridgestone-Arena gewünschte Auswirkungen erzielen konnten,“ so Horrell. „Genau das strebt Durrell als Firma an.“ Innovation, die den Fans und den Spielern etwas Spezielles bietet. Lautsprechersysteme auswählen ist einfach – ein System zu installieren, dass die Emotionen in diesem Maße überträgt – das ist Durell!

07.08.2017