Die ART 9 Serie ist eine innovative Weiterentwicklung der bisherigen ART Lautsprecher – und eine Revolution für mobile Live-Sound-Anwendungen.

 


Die ART 9 Aktivboxen verbinden technologischen Fortschritt mit herausragender Leistung und liefern auch bei hohen Schallpegeln erstklassige Klangqualität. Sie bieten die bekannte RCF-Qualität in Kombination mit zahlreichen Premium-Features und sind somit perfekt geeignet für alle professionellen Anwendungen - für den Touralltag ebenso wie für hochwertige Festinstallationen.

 

 

 

LEISTUNG, DIE BEWEGT

 

  • Tourneetaugliches Gehäuse
  • 2100W [1,400W (LF) + 700W (HF)]
  • Innovative Signalverarbeitung mit Presets
  • Elegantes Design, optimal als FOH-System oder Bühnenmonitor geeignet

 

 

 

INNOVATIVE SCHALLWANDLERTECHNOLOGIE

 

  • Hochwertiger Kompressionstreiber
  • 10x stärkere Kaptonmembran
  • Optimierter Energietransfer zwischen Schwingspule und Membran
  • Verbesserte thermische Beständigkeit

 

 

 

TRUE RESISTIVE WAVEGUIDE

 

  • Perfekte Klangabbildung
  • 100° x 60° Constant-Directivity-Abdeckung
  • Konsistente On-/Off-axis-Wiedergabe
  • FiRPHASE 0 Grad Phasengang

 

 

 

BASS MOTION CONTROL

 

  • Innovative Steuerung der Tieftöner-Auslenkung
  • Erweiterte Basswiedergabe
  • Kein Hochpassfilter
  • Kein Fullrange-Limiter

 

 

 

 

Die Entwicklung der ART Aktivbox war ein Meilenstein in der Audiobranche. Die ART Modelle gehörten zu den ersten mobilen Lautsprechern mit Kunststoffgehäuse und professioneller Klangqualität. Mit der Einführung der ART Serie im Jahr 1996 etablierte sich RCF als einer der wichtigsten globalen Hersteller von Aktivboxen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit 2100 W Leistung ist die 2-Kanal-Class-D-Endstufe der ART 9 Serie 50 Prozent leistungsstärker als ihre Vorgängermodelle und erreicht so beeindruckende Schalldruckpegel mit ultraschnellem Attack und einer natürlichen Transientenwiedergabe bei geringem Wärmeverlust.

 

 

Die ART 9 Boxen sind so energieeffizient, dass sie keinen Lüfter benötigen. Stattdessen ist die Endstufe im hinteren Bereich des Gehäuses an einen festinstallierten Wärmetauscher ohne bewegliche Teile montiert. (Konvektionskühlung) Die physisch mit dem inneren Chassis verbundene Endstufe bleibt fest an ihrem Platz. Der Signaleingangsweg wurde für geringe Verzerrung optimiert und verfügt für zusätzliche Sicherheit über einen modernen Limiter, der die Klangeigenschaften des Eingangssignals bei allen Pegeln erhält. Alle ART 9 Endstufen sind für maximale Sicherheit normiert (EN62368-1) und werden von einem hocheffizienten und zugleich ultraleichten Schaltnetzteil versorgt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nur ein Kombi-Eingang, aber der klingt gut

 

Einfach den Ausgang des Mixers oder des Audiogeräts an die Kombibuchse (Klinke & XLR) anschließen. Der rauscharme Eingang gibt das Signal unverändert an die Endstufe weiter.

 

 

1 – Robustes, tourneetaugliches Gehäuse
2 – Frontgitter aus Stahl (Stärke 1,5 mm)
3 – Ergonomische gummierte Tragegriffe und Gewindeflansch aus Metall
4 – Mehrere Befestigungspunkte
5 – Einzigartiger Kompressionstreiber
6 – Hochleistungstieftöner
7 – Elegantes schwarzes Design
8 – True Resistive Waveguide für umfassende, verzerrungsfreie Abdeckung

 

 

ERSTKLASSIGE SCHALLWANDLER

 

Die leichten RCF-Treiber bieten eine beeindruckende Leistung. Die Schallwandler und alle weiteren Komponenten der ART 9 Serie wurden von RCF entwickelt und hergestellt.

 

 

 

HOCHTÖNER

Durch das neuartige Design ist die 1,75-Zoll-Schwingspule mit Polyimide-Kapton-Kalotte zehnmal stabiler als ihre Vorgängermodelle. Um eine transparentere und präzisere Klangwiedergabe zu erzielen, haben wir zudem den Phase-Plug und die Kopplung mit dem Tieftöner optimiert.

 

*ART 935-A, 932-A und 945-A verfügen über RCF Titan-/Neodym-Kompressionstreiber

 

 

Kapton

 

Kapton® wird vor allem in der Raumfahrt und für temperaturbeständige Isolierungen verwendet. Bei Anwendungen mit extremer Hitze oder Vibrationen schwören Designer auf Kapton®, weil es seine einzigartigen mechanischen Eigenschaften selbst unter härtesten Bedingungen beibehält.

 

Titan

 

Titan ist extrem korrosions- und temperaturbeständig und aufgrund seiner hohen Dichte sehr bruchresistent. Deshalb wird es im Flugzeugbau und der Raumfahrt sowie für hochwertige Sportausrüstung und Luxusautos verwendet - und natürlich für die RCF Schallwandler. Titankalotten kombinieren die Vorteile Phenolharz- und Verbundstoff-Membranen und verfügen über einen herausragenden Frequenzgang, den sonst nur deutlich fragilere Materialien ermöglichen.

 

Neodym

 

Neodym-Magnete haben ein vergleichsweise geringes Gewicht und sind die stärksten Permanentmagnete überhaupt - deutlich stärker als handelsübliche Eisenmagnete. Professionelle RCF Schallwandler verfügen über Neodym-Magnete, da das geringe Gewicht und die kleineren Dimensionen wichtige Vorteile für den Tournee-Einsatz bieten.

 

 

 

Advanced compression driver technology

 

 

Tieftöner

 

Das spezielle Tieftönerdesign sorgt dafür, dass das System bei hoher Auslastung stabiler läuft, weniger verzerrt und nicht so schnell überhitzt. RCF nimmt die Qualitätsprüfung sehr ernst. Unsere Tieftöner werden über 200 Stunden mithilfe eines kontinuierlichen Signals geprüft, um die Schallwandler intensiv mit hohen Pegeln zu belasten. Denn nur der beste Tieftöner ist gut genug für ART 9.

 

*ART 945-A verfügt über einen 15 Zoll Neodym-Tieftöner

 

 

 

Neodym

 

Neodym-Magnete haben ein vergleichsweise geringes Gewicht und sind die stärksten Permanentmagnete überhaupt - deutlich stärker als handelsübliche Eisenmagnete. Professionelle RCF Schallwandler verfügen über Neodym-Magnete, da das geringe Gewicht und die kleineren Dimensionen wichtige Vorteile für den Tournee-Einsatz bieten.

 

 

 

 

RCF woofer design for a tight,
punchy bass

DISCOVER THE ART 945-A

 

 

 

DISCOVER THE ART 935-A

 

 

 

DISCOVER THE ART 915-A

 

 

 

DISCOVER THE ART 932-A

 

 

 

DISCOVER THE ART 912-A

 

 

 

DISCOVER THE ART 910-A

 

 

 

 

 

 

 

Die ART 9 Boxen glänzen als FOH-System und auch als Bodenmonitore. Aufgrund ihrer Flexibilität sind sie die perfekte Wahl für eine Vielzahl von Live-Sound-Anwendungen. Das Gehäuse ist dank seitlicher und oben angebrachter Griffe leicht zu transportieren. Auf der Unterseite befindet sich ein Gewindeflansch aus Stahl zur Montage auf einem Stativ oder auf einer Distanzstange. Alle Modelle können alternativ mit den integrierten M10-Befestigungspunkten fliegend, an der Wand oder an einer Traverse montiert werden. Von der Gehäuseform bis zur Oberflächenstruktur bietet die ART 9 Serie maximale Zuverlässigkeit und Langlebigkeit, sowohl für Festinstallationen als auch für die intensive Nutzung im Tourneealltag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modernes gehäusedesign

 

Die professionelle Optik der ART 9 Gehäuse eignet sich perfekt für Live-Events und Festinstallationen. Das elegante Polypropylen-Gehäuse basiert auf einem ganz neuen Konstruktionsprinzip. Das Frontgitter aus enorm belastbarem Stahl schützt sowohl die Schallwandler als auch die Bassreflexöffnungen. Die speziell entwickelte M-Brace Versteifung verbindet die vier inneren Seiten des Gehäuses und den Verstärker, um Verformungen des Korpus zu verhindern und eine herausragende akustische Dämpfung selbst bei extremen Pegeln zu gewährleisten. Die Rahmen fungieren zudem als stützende Struktur, um das Gehäuse besser gegen mechanische Einflüsse zu schützen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das besondere Geheimnis der ART 9 Serie liegt im Gehäuse der Boxen. Der neue True Resistive Waveguide kombiniert mehrere technologische Innovationen - sowohl an den Schallwandlern als auch an dem speziellen Gehäusedesign mit Bassreflexöffnung - die auf Basis von Finite-Element-Analysen und umfangreichen Messungen in unseren hauseigenen reflexionsarmen Räumen entwickelt wurden. Dank FiRPHASE Technologie und der neuartigen Gehäusekonstruktion ist dies das Happy End Ihrer Suche nach dem perfekten Sound. Der TRW Waveguide ahmt akustisch eine resonanzfreie Widerstandslast nach und reduziert so die typischen hochfrequenten Verzerrungen durch das Horn. Dank der asymmetrischen Klangverarbeitung sorgt der Waveguide für eine konstante Abdeckung und ein verbessertes Stereobild im gesamten Hörbereich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um eine erweiterte Basswiedergabe und mehr Leistung zu erzielen, ersetzte unser Entwicklerteam den Standard-Hochpassfilter durch eine zukunftsweisende Technologie. Wir stellen vor: BMC (Bass Motion Control), unser innovatives Feature zur Steuerung der Tieftöner-Auslenkung. Die ART 9 & NX 9 Boxen mit BMC verarbeiten selbst die tiefsten hörbaren Frequenzen, ohne Kompromisse bei der Stabilität der Tieftöner einzugehen – für einen linearen, erweiterten Bassbereich und einen ausgewogenen Sound.

 

 

BMC ist ein Algorithmus, der das dynamische Verhalten des Tieftöners umfassend analysiert und auf Basis dieser spezifischen Daten ausschließlich übermäßige Auslenkungen einschränkt. Dies ermöglicht vollständige Freiheit bei der Signalwiedergabe durch den Schallwandler. Standard-Hochpassfilter sollen Schäden am Tieftöner verhindern, beeinflussen jedoch gleichzeitig auch das Phasenverhalten. Dank des neuen BMC Algorithmus ist dieses Problem nun Geschichte. In Kombination mit der FiRPHASE Technologie hebt BMC die ART 9 & NX 9 Serie auf ein neues Level in Sachen DSP-Audioleistung, das in dieser Lautsprecherklasse bislang unerreicht war.

 

 

 

 

 

 

 

 

New perspective on linearity

RCF speakers are designed using a proprietary and advanced digital FiR technology, conceived to deliver transparent sound, absolute clarity, and perfect imaging to the listener. The special FiRPHASE filters allow for coherent distribution of sound for all listeners without phase distortions, ensuring minimum latencies in the system.

 

READ MORE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ART 9 BROCHURE

 

Download

 

 

 

 

 

 

 

 

Discover All ART 9 Remarkable Features

 

 

 

BACK TO PRODUCTS

 

 

 

.