News Search Result

Suche bearbeiten
Ergebnisse für

Suche bearbeiten

$dict.get($locale.toString()).cancel_command
Suche  

Es tut uns Leid

Keine Ergebnisse gefunden

.
NEWS
Corporate
Event
Installation
NEWS
PRODUCT LINES
COMMERCIAL AUDIO
HEADPHONES
INSTALLED SOUND
LIVE SOUND
MIXING CONSOLES
PRECISION TRANSDUCERS
PRO SOUND
RECORDING
TT + TOURING & THEATRE
VOICE ALARM EN54
PRODUCT LINES


09/08/2019 Corporate
Looking to establish a new AV distribution company, and apply their collective knowledge of the local market requirement to a well-known audio brand, Anil Kumar and his team at Dubai-based AVenger Electronics approached RCF.

“Since RCF had the entire range of professional audio products in its portfolio, catering for the installation, touring, MI and Evacuation segments, we considered them as our preferred choice for servicing the markets in the UAE and Oman,” stated AVenger sales manager, Joseph Ninel Rebero. “This would range from small portable PA to large stadium installations.”

The company had also done its homework and recognised RCF’s existing high brand value in the region. “We knew it was well established in both the touring and MI market.”

As brand manager, and with extensive knowledge of RCF (through his time with previous distributors) Mr. Rebero will lead a team that will be focused on brand promotion throughout the UAE and Oman. “Our mission will be to focus more on the integration market to bring RCF up to the next level in this segment,” he says, forecasting that initial impact is likely to be created through the Live & Pro Series as well as the new business music solution products, due for release imminently.

AVenger Electronics have also set a vigorous marketing campaign, favouring roadshows and seminars over trade shows in the Middle East. “In this way we can give more interaction and product awareness with industry professionals.” They will also exploit opportunities via direct marketing, social media, newsletters and displays through dealer networks, as well as onsite demos, training and consultant visits.

Added Luca Ombrati, RCF Sales Manager Europe & Middle East, “Having known Joseph Ninel Rebero for some time, when he informed me about the new company he was about to co-found with other experienced people in the industry—people who already had deep knowledge of RCF, its products and philosophy—their appointment was a no brainer.

“AVenger Electronics’ decision to keep RCF as the unique and exclusive audio brand in its portfolio, in view of its very broad product offering, further confirmed our impression that they were best suited to our needs.”
08/08/2019 Event
Das Estonian Song Festival ist eines der größten Chor-Konzertevents der Welt und hat zudem als eine Form des friedlichen Protests zur Erlangung der politischen Unabhängigkeit des Landes im Jahr 1991 beigetragen. Das viertägige Event findet bereits seit 1869 statt und blickt damit auf eine 150-jährige Tradition zurück. Seit mehreren Jahrzehnten wird es alle fünf Jahre auf dem Festivalgelände Tallinn zusammen mit dem Estonian Dance Festival ausgetragen.

Teil des Rituals ist der Fackellauf „Relay of the Flame“, der die Feierlichkeiten eröffnet. Das Feuer wurde Anfang Juni entzündet und trat seine Reise durch das Land an. Rechtzeitig zum Song Festival erreichte es Tallinn, wo es vom Bürgermeister der Stadt in Empfang genommen wurde. Am Festivalgelände angekommen, brannte die Flamme dann während der gesamten Veranstaltung im Festival Tower.

Für die Veranstaltung zum Empfang des Feuers stattete der estnische RCF-Vertrieb Event Center die Bühne mit acht der beliebten Line-Array-Boxen HDL 30-A (vier pro Seite) aus, unterstützt durch je einen RCF SUB 8006-AS Subwoofer pro Array. Damit war die Beschallung für bis zu 300 Zuschauer gewährleistet.

Außerdem dienten zwei auf Stativen installierte RCF HD 12-A Mk4 Boxen als Bühnenmonitore für den Chor und die Gastredner, unter denen sich auch der Bürgermeister befand.

Laut Taavi Kasemägi, Marketing-Manager bei Event Center, reicht die Tradition des „Relay of the Flame“ bis 1969 zurück und feierte damit ihr 50-jähriges Jubiläum. „Die Reise begann am 1. Juni in Tartu, und nach der Feier auf dem Raekoja-Platz in Tallinn – die Veranstaltung, bei der wir für die Beschallung verantwortlich waren – wanderte die Flamme weiter zum Kalevi-Stadion, wo das Feuer für das Dance Festival entzündet wurde. Am nächsten Tag kam sie dann auf dem Gelände des Song Festivals an.“

Zum erfolgreichen RCF-Einsatz sagte Kasemägi: „Der Kunde war mit dem Klangergebnis hochzufrieden. Auch unser eigener Projektmanager bestätigte die ausgezeichnete Klangqualität sowohl bei den Redebeiträgen als auch beim Chorauftritt. Die HDL 30-A waren für diesen Anlass die perfekte Wahl.”

Die Flamme legte auf ihrer Reise durch 33 Gemeinden etwa 4000 Kilometer zurück und machte an jeder Station maximal drei Tage Halt.
05/08/2019 Installation
Die Loft Coffee & Food Bar der Promenada Shopping Mall in Novi Sad ist die vierte Filiale der erfolgreichen serbischen Kette, die bekannt ist für ihr erlesenes Angebot, großartige Locations und eine innovative Einrichtung. Und dazu kommt hier noch ein erstklassiges Audiosystem von RCF.

Das Loft Rooftop, wie die neuste Filiale genannt wird, beeindruckt mit seiner markanten Ausstattung und der stets präsenten, aber nie aufdringlichen Hintergrundmusik.

Die Musik kommt aus Lautsprechern der RCF Media Serie, geliefert vom serbischen Vertriebspartner AVL Projekt. Es handelt sich um M 601 Fullrange-Boxen in Kombination mit einer 4-kanaligen RCF DPS 604X Class-D-Endstufe. Das Signal kommt von einem Rechner, der über eine Radial USB PRO-Soundkarte angeschlossen ist. Ein passiver RCF S 5012 Subwoofer sorgt für eine erweiterte Basswiedergabe.

DAS LOFT ROOFTOP, WIE DIE NEUSTE FILIALE GENANNT WIRD, BEEINDRUCKT MIT SEINER MARKANTEN AUSSTATTUNG UND DER STETS PRÄSENTEN, ABER NIE AUFDRINGLICHEN HINTERGRUNDMUSIK.

Weiteres RCF Equipment für die Beschallung im Garten ist bereits vorgesehen und wird installiert, sobald die Pergola auf der Außenfläche aufgestellt ist. Für diese Außeninstallation sind die wetterfesten RCF MQ 80P-B Lautsprecher mit Schutzart IP55 die passende Wahl.

Allerdings musste sich das Aufbauteam bei der Installation verschiedenen Herausforderungen stellen. Wie es so oft der Fall ist, musste das Audiosystem innerhalb einer sehr kurzen Zeitspanne installiert werden, um rechtzeitig bis zur Eröffnung der Mall fertig zu sein. Dank einer guten Organisation und seinen engagierten Mitarbeitern hat AVL Projekt diese Herausforderung jedoch erfolgreich gemeistert.
02/08/2019 Corporate
RCF has announced the appointment of Sirius Sound & Lighting Systems as its new exclusive distributor for Greece.

Sirius Sound is a newly-established company, chosen by RCF as its new strategic partner. Speaking of the new appointment, RCF sales manager Massimo Bruni, said, “We selected Sirius Sound in view of the high technical qualification of their managers, which will help RCF consolidate its primary role in the Greek market.”

RCF, which this year celebrates its 70th anniversary, boasts a wide range of products in its extensive portfolio, for applications ranging from professional audio for both rental PA and permanent installations, as well as commercial audio.

Sirius Sound's mission is to create a solid and long-term business relationship with its customers and support a nationwide network, with the desire to stand out and establish its name in the Greek market. One of its principal aims is in the field of training and seminars in Italy, through the RCF Audio Academy, where targeted seminars are conducted by specialists to promote a high level of understanding and knowledge.

Sirius Sound & Lighting Systems sales manager, Mr Giannelos, emphasises the importance of collaboration with a specialised team of experienced audiovisual engineers in being able to provide high-quality technological solutions using RCF tools.

Mr Giannelos said, “It is a great honour to co-operate with the best, aiming high to ensure that RCF broadens and strengthens the position it deserves in the Greek market through Sirius Sound & Lighting Systems.”

The new arrangement is effective from August 5th, 2019.
30/07/2019 Event
Olympiastadion Rom

Der italienische Rocker hat soeben seine „Start Tour 2019“ abgeschlossen, die er und seine fünfköpfige Band ab dem 14. Juni mit einem beeindruckenden Bühnenaufbau in neun italienischen Sportarenen absolvierten. Nach einer 29-jährigen Karriere an der Spitze der Charts und einer riskanten Stimmbandoperation, die erst ein Jahr zurückliegt, steht Ligabue nun mit seiner elektrischen Gitarre, seiner kraftvollen Stimme, einem brandneuen Bühnenaufbau und 236 TT+ Lautsprechern von RCF wieder im Rampenlicht.

Die Bühne ist 58 Meter breit und 22 Meter tief. Den Bühnenhintergrund bildet eine mächtige Metallkonstruktion, an der drei LED-Bildschirme das „L“ aus dem Namen des Künstlers bilden und eine Vielzahl von Lichtquellen beeindruckende visuelle Effekte erzeugen.

Die Beschallungsanlage besteht aus insgesamt 236 Elementen des bewährten TT+ Systems von RCF, allesamt miteinander vernetzt über die RDNet Management-Software, die nun in der Version 3.1 verfügbar ist und jede einzelne Komponente des Systems steuert und überwacht.

„Wir nutzen Ligabues TT + System nun schon seit geraumer Zeit und sind bei jedem Konzert mit dem Ergebnis äußerst zufrieden. Seit der Integration der FiRPHASE Algorithmen in den DSP ist das System sogar noch leistungsfähiger geworden und liefert jedes Mal garantiert den neutralen und angenehmen Klang, den ich haben will.“

Systemdesigner Emanuele Morlini beschreibt die Audioanlage im Detail: „Das Kernstück des Systems bilden jeweils 24 TTL 55-A Module für die Hauptbeschallung in einer Links-/Rechts-Konfiguration mit einer Grenzfrequenz von 100 Hz (insgesamt 48 Module), kombiniert mit 12 TTL 36-AS Subwoofer-Modulen, die ebenfalls in einer Links-/Rechts-Konfiguration hinter der Hauptanlage geflogen werden (insgesamt 24 Module). Die Subwoofer arbeiten im Frequenzbereich zwischen 60 und 100 Hz und sorgen dafür, dass die Tiefbasswiedergabe den gesamten Zuschauerbereich abdeckt.“ Zwanzig TTL 55-A Module kamen auf jeder Seite zum Einsatz, um die Abdeckung nach links und rechts auf 180° zu erweitern (insgesamt 40 Module).
29/07/2019 Event
Der schwedische Verleiher Johan & Johan Ljud & Ljus aus Sölvesborg bietet ein umfassendes Angebot an Veranstaltungsequipment – und seit ein paar Jahren verwendet das Unternehmen für Audioinstallationen immer häufiger Produkte von RCF.

Das von Johan Andersson und Johan Hallberg geführte Unternehmen wurde 2010 gegründet und schaffte schon bald danach Lautsprecher der RCF ART Serie an (ART 312-A). „Nachdem sich dieses System als Erfolg erwiesen hatte, beschlossen wir, uns nach weiteren RCF Lösungen zu umzusehen“, sagt Johan Andersson.

Das Unternehmen erweiterte sein Angebot dann um RCF NXL 24-A Säulenlautsprecher. Andersson erklärt: „Wir entschieden uns für die NXL 24-A, weil wir diese Lautsprecher bei kleinen als auch bei größeren Veranstaltungen einsetzen können.”

Aber damit hatten die beiden noch längst nicht mit RCF abgeschlossen. „Als wir immer mehr Anfragen für größere Veranstaltungen erhielten, beschlossen wir, auf die HDL-30 aufzurüsten“, fährt er fort. „Auf der Prolight+Sound in Frankfurt hörten wir uns das HDL 30-A Modul an, und der Klang überzeugte sofort.“ Bevor sie die endgültige Kaufentscheidung trafen, prüften sie auch Angebote anderer Marken, „aber wir fanden den Klang [des HDL 30-A] fantastisch, außerdem ist das System sehr flexibel und leicht montierbar.”
10/07/2019 Event
Hiphop, gerade auch aus Deutschland, boomt. Auf der Hiphop Producers Conference beatcon in Düsseldorf trafen sich die Profis der Hiphop Produzenten-Szene, um ihr Wissen in Workshops, Panels und Live-Performances an die Besucher weiterzugeben. Der Event fand in diesem Jahr zum ersten Mal statt und versteht sich als Informationsplattform rund um das Produzieren von Hiphop Musik mit dem Fokus auf die technischen Aspekte. Für den Sound sorgte der italienische Audio-Spezialist RCF, der den Event nicht nur als Sponsor, sondern auch mit dem nötigen Equipment unterstützte, sowohl auf den Stages als auch bei den Workshops und Masterclasses. Die beatcon hatte u.a. ein HDL 30-A Line Array System, mehrere SUBs und TT MKII Module im Einsatz. 

Während der ersten Ausgabe der beatcon in der Düsseldorfer Event-Location Boui Boui Bilk zeigten auf zwei Stages die Top-Producer der Szene ihre Skills und Workflows – vom Produzieren der Beats, Vocal-Recording, Vocal-Bearbeitung, dem Sampling bis hin zu Studio- und Live-Mixing. Der krönende Abschluss eines jeden Tages war eine Live-Performance eines Künstlers auf der SNIPES Stage. Dieses vielseitige Programm machte eine PA notwendig, die flexibel die unterschiedlichsten Formate widergeben kann. Daher entschied sich die beatcon für Equipment von RCF.

Für die SNIPES Stage setzte Veranstaltungsdienstleister Tontechnik Kaufmann um Inhaber Christofer Kaufmann ein HDL 30-A Line Array System ein. Dazu wurden je 7x HDL 30 Module auf 2x SUB 9007-AS (in Cardioid-Modus) rechts und links der Bühne platziert. Weitere 3x SUB 9007-AS waren zentral vor der Bühne angeordnet. Als Sidefills dienten zwei RCF TT 22-MKII. Die Künstler auf der Bühne nutzten TT 25 SMA Monitorwedges. Die Konzeption der Veranstaltung, die Live-Performances, Workshops und Diskussionen beinhaltete, machte eine PA notwendig, die sowohl bei der Musikwiedergabe als auch in puncto Sprachverständlichkeit perfekte Ergebnisse liefert. Hier zeigte sich die Flexibilität des HDL 30-A Systems und der gesamten Audio-Installation.
09/07/2019 Event
The Uno Maggio “Free and Thinking” concert in Taranto (Italy) took place, as in previous years, with the spectacular backdrop of the Archaeological Park of the Greek Walls. Dozens of artists alternated on the stage from the early afternoon, including Max Gazzè, Elio, Malika Ayane, Colle der Fomento, CorVeleno, Tre Allegri Ragazzi Morti, Bugo, and Vinicio Capossela.

The entire RCF audio system was supplied by Francesco Epifani of the Phoenix Service, who describes the set-up: “The audio configuration for the event consists of a TTL 55-A vertical array of 16 modules per side and a TT55-A array side consisting of 10 modules per side. On the ground, stage front, were 36 TTS 56-A subwoofers in eight groups of three in line, in a cardioid configuration. For an even distribution of low frequencies over the entire field, the drivers have been distributed with a digital arc with an aperture of 110 degrees. ”Six TTL 33-A were also added as front-fill on the front profile of the stage.” 

Epifani continues “The venue is very long, so we added two delay towers, each consisting of six TTL55-A. The distance of the first tower from the main stage is about 55 meters. Regarding the distribution of the signals, I received a pair of stereo signals from the FOH mixer and a pair of stereo signals from the second mixer used as a ‘service line’. I also added a mono analog backup signal from both the FOH mixers. These were all transported via a Galileo 616 that I use as the main matrix and from which I send six signals to two Drive Racks placed under the main system via analog transport (Main Left, Main Right, Side Left, Side Right, Sub, Front Fill)."

The delay towers were controlled by a single drive rack that received two mono signals, one for each tower. The whole system was managed through an RCF Control8 which allows monitor and control of all the speakers via RDNet. All the processing of the audio signal such as delays, equalization and other interventions, was also carried out via RDNet.
05/07/2019 Installation
Als die Oakham School, eine freie gemischte Schule, deren Geschichte bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht, eine neue Beschallungsanlage für ihr Queen Elizabeth Theatre suchte, wandte sie sich an die Firma Pearce Hire, von der sie zuvor bereits Ausrüstung gemietet hatte.

Dies liegt nun sechs Monate zurück, und inzwischen hat das Unternehmen aus Peterborough in dem Theater mit fester, ansteigender Bestuhlung eine Anlage mit kompakten RCF HDL 6-A Arrays installiert.

Das mit speziell konzipierten Schallwandlern von RCF bestückte kompakte, aktive Line Array in Kombination mit einer 2-Kanal-Class-D-Endstufe mit einer Leistung von 1400 Watt war eine naheliegende Wahl, um die gewünschte gute Sprachverständlichkeit und hohe Dynamik für Live-Musik und Einspielungen zu gewährleisten.
02/07/2019 Installation
Die exklusive Restaurant-Kette IZAKAYA, die mehrere Locations in Europa unterhält, bietet eine hochklassige und ausgefeilte asiatische Küche und kombiniert diese mit einem Bar- Konzept, das immer wieder Maßstäbe setzt. IZAKAYA Amsterdam ist als Gastronomie- Erlebnis und mit verschiedenen Events ein echter Hotspot in Amsterdam. Anfang 2019 hat IZAKAYA seine Audio-Anlage erneuert und 12 C3108-96 Module in Custom White verbaut. Verantwortlich für die technische Umsetzung zeichnete der niederländische Audiospezialist 24/7 Amsterdam.

Das C3108 ist ein äußerst vielseitiges, unauffälliges, Fullrange 2-Weg-Lautsprechersystem, das sich perfekt in das Ambiente des IZAKAYA integriert. Es bietet mit breitem Abstrahlwinkel, einer beachtlichen Leistung und Effizienz eine Vielfalt von professionellen Einsatzmöglichkeiten und ist perfekt geeignet für die Mischnutzung der Location. Durch seine kompakte Größe ist es prädestiniert für die unauffällige Wandmontage oder Deckeninstallation. So liefert das System perfekten Sound und hohe Leistung, ohne sich in der Location in den Vordergrund zu drängen – genauso wie es sein soll. Die Mischnutzung der IZAKAYA Location in Amsterdam als Restaurant, Bar, angereichert mit vielen Events, die auch mal Live-Musik beinhalten, verlangt von der Soundanlage eine gehörige Portion Flexibilität.