News & References

Installation

PEARCE HIRE INSTALLIERT RCF HDL 6-A IM THEATERSAAL DER OAKHAM SCHOOL

Als die Oakham School, eine freie gemischte Schule, deren Geschichte bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht, eine neue Beschallungsanlage für ihr Queen Elizabeth Theatre suchte, wandte sie sich an die Firma Pearce Hire, von der sie zuvor bereits Ausrüstung gemietet hatte.

Dies liegt nun sechs Monate zurück, und inzwischen hat das Unternehmen aus Peterborough in dem Theater mit fester, ansteigender Bestuhlung eine Anlage mit kompakten RCF HDL 6-A Arrays installiert.

Das mit speziell konzipierten Schallwandlern von RCF bestückte kompakte, aktive Line Array in Kombination mit einer 2-Kanal-Class-D-Endstufe mit einer Leistung von 1400 Watt war eine naheliegende Wahl, um die gewünschte gute Sprachverständlichkeit und hohe Dynamik für Live-Musik und Einspielungen zu gewährleisten.

„Die neue Anlage stellt eine enorme Verbesserung dar. Wir haben jetzt eine gleichmäßige Beschallung, und die HDL 6-A sorgen für konsistenten Klang an jedem Platz.“ Phil Norton

Andy Howling, bei Pearce Hire verantwortlich für Installation und Vertrieb, berichtet: „Die vorherige Anlage klang matt, die Abdeckung war mangelhaft, und sie wurde den Aufgaben einfach nicht mehr gerecht. Eine Aufrüstung war fällig.“ 

Theatertechniker Phil Norton stimmt zu: „Es war an der Zeit, unsere bisherige Anlage zu ersetzen, und wir wollten etwas, das sich auch für große Musicals eignen und der ausgezeichneten Qualität unserer Theaterproduktionen gerecht werden würde.“
„Ich bin viel auf Tournee gewesen und habe an Orten wie Motherwell und dem Stamford Corn Exchange mit HDL 10-A und auch HDL 20-A gearbeitet. Wir brauchten eine druckvolle Anlage, und ich wollte ein Line Array. Ich habe mit Pearce immer gute Erfahrungen gemacht, und sie wussten, dass mir die HDL-Modelle gefallen. Da der Platz begrenzt ist und die Anlage aufgrund des Proszeniumsbogens hoch geflogen werden muss, schlugen sie die Serie HDL 6-A als preisbewusste Option vor.“ 

Andy Howling erzählt weiter: „Als ich dazukam, hatte man sich schon für die HDL 6-A entschieden, aber ich hatte bereits früher mit RCF zusammengearbeitet, und es war großartig, erneut mit einem so herausragenden Lautsprecherhersteller zu kooperieren. Die gegebenen Platz- und Budgetparameter wurden passgenau eingehalten.“ Die Arrays links und rechts der Bühne mit je sechs HDL 6-A Elementen wurden durch zwei weitere Elemente im Zentrum und ein Paar geflogener aktiver HDL 12-AS Subwoofer ergänzt. Mit einem Abstrahlwinkel von 100° deckt dieser Aufbau den Raum perfekt ab, welcher eine größere Breite als Tiefe besitzt. 

Der Spielort erforderte zudem fortschrittliche Technologie, da Schüler und Schülerinnen hier sämtliche Aspekte der Theaterarbeit kennenlernen, einschließlich Tanz, Bühnenbild, Beleuchtung, Ton, Stage Management, Kostüm, Maske und Front-of-House.

„Es war großartig, erneut mit einem so herausragenden Lautsprecherhersteller zu kooperieren.“ Andy Howling

Jedes Jahr unterstützt die Oakham School Schüler und Schülerinnen bei Auswahlverfahren für das National Youth Theatre, Universitäten oder spezialisierte Schauspielschulen wie RADA, LAMDA und Guildhall und kann in diesem Bereich eine hervorragende Bilanz vorweisen. 

Phil Norton sieht sich durch das neue Beschallungssystem in seinem Vertrauen in die beliebte Line-Array-Plattform von RCF klar bestätigt. „Wir haben nun schon mehrere Produktionen über die neue Anlage laufen lassen, und es ist eine enorme Verbesserung. Wir haben jetzt eine gleichmäßige Beschallung, und die HDL 6-A sorgen für konsistenten Klang an jedem Platz.“
.