News & References

Event

Der Countdown für das große Fest von Ligabue mit RCF beginnt

Das Musikevent des Jahres ist das Ergebnis einer 100-prozentigen Zusammenarbeit in Reggio Emilia: Künstler, Location und ein hochmodernes Soundsystem mit einer Gesamtleistung von 2 Millionen Watt.
Reggio Emilia bereitet sich für das große Fest am Samstag den 19. September vor. Fans aus ganz Italien werden auf das Campovolo strömen, um an dem voraussichtlich längsten Konzert in der Karriere von Ligabue teilzunehmen: ein spektakuläres Event zum 25-jährigen Jubiläum der Karriere des Rockmusikers aus Reggio Emilia.
Ein Künstler aus Reggio Emilia, eine Location in Reggio Emilia und auch ein Soundsystem aus Reggio Emilia. Für die Gesamtfläche des Konzerts von rund 240.000 Quadratmetern wurde von RCF ein Beschallungssystem mit einer beeindruckenden Reichweite entwickelt. Es werden 2 Millionen Watt Leistung benötigt, um dem Publikum eine hervorragende und homogene Klangqualität bis in die letzten Reihen zu garantieren, wie uns die Techniker versichern, die seit Tagen am Campovolo arbeiten, um den vollen Erfolg des Events zu sichern.
Die gewählten Lautsprecher sind aus der Serie Touring and Theatre (TT+), dem Flaggschiff der RCF: es sind innovative Produkte mit High-Definition-Sound, die unter Verwendung modernster Audiotechnologie entwickelt wurden. RCF, im fernen Jahr 1949 in Reggio Emilia gegründet, macht die kontinuierliche technische Innovation zu seinem Schlachtross in der wettbewerbsstarken italienischen und internationalen Szene und ist in seiner Branche ein führendes Unternehmen. Wie auch Liga ein ruhmreiches Unterfangen aus Reggio Emilia.
Diese Zusammenarbeit zwischen zwei „Mitbürgern“ ist mittlerweile eine langjährige Geschichte, unterstützt durch den fundamentalen Beitrag von Willy Gubellini der Rental Company Nuovo Service, der erstklassige Produktionsstandards garantiert. 2012 begleitete RCF den Sänger in die renommierte Royal Albert Hall in London für eine Konzertreihe, die im folgenden Jahr wiederholt wurde. 2013 trat Liga in Verona bei den unvergesslichen und bezaubernden „Sette Notti in Arena“ (7 Nächte in der Arena) mit Unterstützung der Lautsprecher der Serie TT+ auf. Eine weitere Zusammenarbeit gab es 2014 während der Tournee „Mondovisione“, die von RCF bei allen Terminen in Italien beschallt wurde. Das Management und der Künstler haben uns gebeten, das Aussehen der Lautsprecher anstatt mit dem üblichen Schwarz individuell zu gestalten.
Am Samstag den 19. September werden die Tore um 8:00 Uhr morgens geöffnet, der Beginn des Konzerts ist für 20:30 Uhr geplant. Große Emotionen begleiten das Event, nicht nur von Seiten der Fans, sondern auch seitens aller, die mit ihrer Arbeit an der Realisierung dieses großen Festes beigetragen haben. Bleibt uns nur, allen viel Vergnügen und Ligabue einen glücklichen 25. Jahrestag zu wünschen.
.