Installation
Eyewear giant OPSM (Luxottica overseas) recently opened the first of a series of concept stores in Melbourne's Hawthorn. The venue, shaped like a giant eyeball is laden with cameras and touch screens allowing customers to try on sunglasses and take photos of themselves.
Prolight and Sound fitted the venue and lead designer Jonathan Sinclair decided that using RCF speakers was a winning solution.
RCF MQ 50 and RCF PL60 ceiling speakers were mounted throughout the store and the main body of the retainer space was fitted with suspended RCF MQ 60 speakers.
OPSM were delighted with the results as the venue sound great and the speakers are not intrusive to the architecture of the space.
This is the first of several OPSM concept stores to be rolled out throughout Australia.
Corporate
In der ART 7 Serie ist ab sofort auch ein passives Modell, die ART 725 mit 15"/1,4" Neodym-Bestückung erhältlich.
Dank der hochwertigen Bestückung mit einem 2" Hochtontreiber mit 3" Voicecoil und einem 15" Woofer mit 3,5" VoiceCoil bietet die ART 725 höchste Belastbarkeit und SPL bei hervorragenden Wiedergabeeigenschaften mit präzisen Mitten, brillianten Höhen und druckvoller Basswiedergabe.
FEATURES • 700 W RMS Belastbarkeit • 133 dB max spl • 90 x 60 Hochtonhorn mit konstanter Richtwirkung • 2” Neodym Druckkammertreiber mit 3" Voice-Coil • 15” Neodym-Woofer mit 3,5" Voicecoil • LICC Frequenzweiche (Low Impedance Compensated Crossover) mit Aluminium ummantelten Widerstanden und integriertem Kühlkörper • Extrem niedriges Gewicht von nur 19 kg!
Installation
Als es um die Ausstattung des neuen Gebäudes des „Ministry of Higher Education“ (Mohe) in Riyadh City ging, war die vielversprechendste Kombination RCF, mit Ihrer über 60-jährigen Erfahrung in Audio Systemen und KHALDI EST, die selbst über 40 Jahre Erfahrung in der Installation von A/V Systemen besitzen. Diese beiden Firmen arbeiten schon über 7 Jahre lang erfolgreich in vielen Projekten zusammen.
Das Mohe Gebäudekomplex ist eins der größten aktuellen Projekte in Saudi-Arabien. Khaldi EST ist spezialisiert auf die schlüsselfertige Bereitstellung von Projekten und da dieses Projekt eine hohe Anforderung an moderne Technik stellt, wurden nur die aktuellsten Produkte von RCF eingesetzt.
Der Zuschauerraum bietet Platz für 850 Besucher und ist Teil des A/V-System-Design.
Die akustischen Berechnungen wurden mit der 2-Wege Acustica L2406 Tonsäule ausgeführt, die eine hervorragende Sprachverständlichkeit und gute Richtwirkung bietet. Dank Ihrer breiten Anwendungsmöglichkeiten für Sprache und Musik, eignet sich die L2406 für eine Vielzahl von Anwendungen auch in akustisch kritischen Räumen in denen eine gute Sprachverständlichkeit gefordert ist.
Als Basserweiterung wurden Acustica S4012 Subwoofer eingesetzt. Der digitale Lautsprechercontroller DX 4008 (4 In / 8 Out) übernimmt die Steuerung der Lautsprecher und die HC 2000 und HC 1600 Endstufen sorgen für die nötige Leistung.
Die Firma Khaldi EST installierte auch des RCF FORUM 2000 Simultanübersetzung System, mit vier Dolmetschersprachen und 200 Delegierte Einheiten. In diesem System wurden die Digitale Sendeeinheit STU2200, die Konferenzzentrale FMU 9100, die Dolmetschersprechstellen SIS2411X mit den Kopfhörern SHI2612, die 100-Kanal Empfänger mit den SRH 2601 Kopfhörern und weiteres Zubehör installiert.
"Wir setzten RCF Komponenten schon seit mehreren Jahren mit großem Erfolg ein, bei diesem Projekt hatte RCF genau die Produkte die hier benötigt wurden: Lautsprecher mit einer sehr guten Sprachverständlichkeit auch in akustisch kritischen Räumen und ein simultanes Dolmetschersystem“, erklärte Dr. Angr. Mohamemad Fouad (Geschäftsführer von Khaldi EST). „Wir empfehlen allen Kunden, die hochwertiges Audioequipment benötigen RCF Produkte, sei es in kleinen, mittleren oder großen Anwendungen.“ Das nächste Projekt, das King Abdullah Financial District (KAFD) in Riyadh ist schon in der Ausführung.
Corporate
Als RCF das TTL33-A Line Array Modul der TT+ Serie als Neuheit präsentierte, wurde es sofort mit hohem Interesse von den Märkten wahrgenommen. Schnell wurde es zum „Mini-Array, das groß klingt “.
Seit der Einführung wurde das TTL33-A für viele Beschallungsaufgaben - von lokalen Live- Events über Tourneen bis zur Festinstallation eingesetzt. Die Professionellen Anwender, wie z.B. Verleihfirmen, schätzen das TTL33-A besonders als sehr leistungsfähiges System aufgrund seiner äußerst kompakten Bauform, der hohen Klangqualität und der besonders einfachen Konfiguration des Systems.
Dank der hochwertigen technischen Ausstattung und der Flexibilität im Einsatz wird das TTL33-A mit hohem Interesse seitens der Kunden nachgefragt. Dies gibt dem Produkt seine eigene Auszeichnung: Das Line Array Modul mit der Fertigungsnummer 5000 – Ein Meilenstein.
“5000 eingesetzte Einheiten alleine des TTL33-A weltweit ist ein bedeutender Schritt für unser TT+ Serie in diesem Marktsegment. Wir haben bereits vor der Entwicklungsphase die Anforderungen des Marktes und die Bedürfnisse der Anwender studiert und das TTL33-A nachhaltig richtig platziert. Die hohe Zuverlässigkeit und der stetig wachsende Marktanteil bestätigen dies ganz deutlich.“, sagte Alessandro Manini – Leiter der Entwicklungsabteilung.
Das TTL33-A ist Teil der RCF Serie Touring & Theater (TT+), die speziell für professionelle Anwender und anspruchsvolle Beschallungsaufgaben entwickelt wurde. In diesem Marktsegment gehört RCF zu den weltweit führenden Herstellern von aktiven Beschallungssystemen, ausgestattet mit modernsten Lautsprechern, Steuerungs- und Verstärkertechnologien für eine überragende akustische Performance.
Event
The Night Of The Prog Festival took place in early September for the fifth time at Loreley, Germany’s most beautiful open-air festival venue. For the fifth edition of this well-established prog festival, the keyword was the birth of neo prog. That is the reason why the festival scheduled six British bands representing this music style, including Pallas, Twelfth Night, Galahad, Solstice, and Marillion. For the F.O.H setup, the event’s organizers used RCF TTL55-A and TTS56-A systems from Session Veranstaltungstechnik.
Event
The 2010 edition of the famous Deichbrand festival took place near Bremen in Germany from the 16th to the 18th of July. A great cast of international acts, headlined by US band Papa Roach, attracted thousands of people from all over the Country.
Thanks to their power and reliability, RCF TT+ active systems have been choose for the fourth time to amplify this huge event.
In the 2010 edition, adding to the TTL33-A and TTS28-A, the new large venues TTL55-A line array and TTS56-A high power subwoofers have been used.
Stage monitors TT25-SMA and TT45-SMA have been used on stage, 4PRO 7001 A-MH and 4PRO 7001 A-BA systems have been deployed as side fills.TTL31-A and TTL33-A in stacking configuration have been used as front fill.
Corporate
Die Qualität von RCF Lautsprechern ist legendär. Vier neue Coax-Modelle sind jetzt verfügbar und machen da keine Ausnahme. Hochwertigstes Design und präzise Herstellung mit modernsten Materialien gewährleisten eine ausergewöhnliche Performance und vielfältige Einsatzmöglichkeiten!
Die neuen Coax-Lautsprecher bieten eine gewichtsreduzierte Neodym-Magnetstruktur, sehr lineare Frequenzgänge und und eine hohe Effizienz. Als Antrieb dient ein großzügig dimensionierter Neodym-Magnet mit hoher Flussdichte und BL-Faktor. Dank dem neuen Aluminiumkorb und spezieller Luftführung an der Schwingspule ist eine optimale Wärmabführung und damiot minimale Powercompression gewährleistet.
Mit Ausnahme des CX12N351 verfügen alle Modelle über eine 2,5" Schwingspule aus Aluminium, montiert auf einem Fiberglassträger. Die 1,75" Hochtöner werden durch ein konisches Horn geladen
The new coaxial transducers feature a lightweight neodymium magnetic structure, excellent linearity and high efficiency. The design is powered from a large sized single neodymium ring magnet that provides an extremely high flux density and BL factor. The new hyper-vented aluminium basket and magnetic assembly design provide an excellent heat dissipation and lower power compression. Special air-forced ventilations are provided for voice coil, magnet assembly and basket.
All the models, except the CX12N351, feature a 2.5" voice coil combined with a strength fibreglass former and aluminium wire that drives the mid-bass cone with high efficiency and a good extension. The 1.75" dome compression driver loaded to a conical waveguide, provides a clear vocal output and a perfect high frequency extension.
The mid-bass section of the CX12N351 features a 3.5" inside/outside voice coil design that provides a very high power handling. Thanks to an integrated demodulation ring, the mid bass section gets a fastest time response and lower distortion. The compression driver uses a 2.5" diaphragm with a 1.4" throat. The diaphragm and suspension are formed from a 0.05 mm pure titanium. provides an excellent frequency response linearity with very low distortion. It is powered from an integrated high power neodymium magnetic structure that guarantees high dynamic and sensitivity for both components.
The new coaxial transducers are the perfect lightweight solution for vocal applications, stage monitoring, compact 2-way reflex enclosures and designs where a constant radial directivity pattern is a requirement.
CX15N251 15", 2.5", 1.0", 1.75", 600/100 W program, 300/50 W RMS, COAXIAL TRANSDUCER CX12N351 12", 3.5", 1.4", 2.5", 900/180 W program, 450/90 W RMS, COAXIAL TRANSDUCER CX12N251 12", 2.5", 1.0", 1.75", 600/100 W program, 300/50 W RMS, COAXIAL TRANSDUCER CX10N251 10", 2.5", 1.0", 1.75", 600/100 W program, 300/50 W RMS, COAXIAL TRANSDUCER
Event
Come to visit us from the 12 to the 15 of September at the ISCE PAVILLION on booth 15 where the RCF staff will show its Commercial Audio and Installed Sound new products.
Event
Each side of the main F.O.H included seven TTL33-A line array modules. Four TTS56-A subwoofers were added to fill the Live Music Hall with generous and consistent lows down to the deepest octave. The monitoring system on stage included eight TT25-SMA wedges.
Event
Am 24. April 2010 wurde der Staffellauf „Batavierenrace“ in den Niederlanden durchgeführt. Der Lauf führt über 177 km von Nijmegen bis nach Enschede. Er unterteilte sich in 25 Staffeln (17 Männer- und 8 Frauenstaffeln), die jeweils zwischen 3,3 km und 11,2 km lang waren. Mehr als 300 Mannschaften (was mehr als 7.000 Studenten bedeutete) nahmen an diesem Staffellauf teil. Diese Teilnehmeranzahl sicherte dem Ereignis eine Erwähnung im Guiness-Buch der Weltrekorde.
Skyfly in Hengelo (ein lokaler RCF Händler) liefert in Zusammenarbeit mit Konitech die komplette Beschallungsanlage für diese Event. Die Abschlussveranstaltung in Enschede wurde mit dem TTL33-A Line Array und den TTS28-A Subwoofern beschallt. Der Veranstalter war sehr mit der Qualität der Beschallung und der guten Verständlichkeit auf dem gesamten Gelände zufrieden.
Nach dem Staffellauf gab es auf dem Gelände 6 unterschiedliche Partylocations. Bastille (Dance): NX M15-A und TTS28-A Subwoofer
Agora (Red Bull Dance): 4PRO 7001-A und 4PRO 8003-AS Subwoofer
Outdoor (Grolsch Green Light District): NX L23-A, NX S21-A, NX S25-A und Art 725-A (Sidefill)
Mensa (Lounge Club Chillout): TT22-A und 4PRO 8003-AS Subwoofers
Theatercafe (Band): Art 712-A und ART 905-AS Subwoofer
Bei allen Locations wurden RCF Art 310-A und Art 312-A als Monitor Lautsprecher eingesetzt.
Seite 38 von 49
— 10 Items per Page
Zeige 371 - 380 von 486 Ergebnissen.