SUB 9006-AS
AKTIVER HOCHLEISTUNGS-SUBWOOFER
  • 7200 Watt Spitzenleistung - 3600 Watt RMS
  • 2 x 18 Zoll Woofer
  • 30 Hz - 400 Hz Frequenzgang
  • RDNet-Fernsteuerung
  • 7200 Watt Spitzenleistung - 3600 Watt RMS
  • 142 dB max SPL
  • 30 Hz - 400 Hz Frequenzgang
  • 2 x 18 Zoll Woofer
  • DSP-gesteuerter Eingangsbereich mit wählbaren Voreinstellungen
  • RDNet-Fernsteuerung
  • Verzögerungssteuerung
  • Gehäuse aus baltischer Birke
Der SUB 9006-AS ist einer der leistungsstärksten 2x18-Zoll-Subwoofer im Bereich des Livesound. Mit zwei leistungsstarken hyperentlüfteten 18-Zoll-Neodym-Woofern mit innen und außen belüfteten 4,0-Zoll-Schwingspulen bietet dieses Gerät eine große Bandbreite an Niederfrequenzen. Durch die Leistungsversorgung über einen 7200W-Digitalverstärker bringt der SUB 9006-AS auch in den anspruchsvollsten Situationen die volle Leistung. Das Gehäuse des SUB 9006-AS passt zu den Arraysystemen HDL50-A und HDL10-A der Linie RCF D und ermöglicht den Aufbau von Systemen in perfekter Kombination.

Artikel-Nummer:

  • 13000494
    SUB 9006-AS
    90-240V
    EAN 8024530014148

RCF RDNet 3.0

VERNETZTE STEUERUNG UND VIELES MEHR
RDNet ist eine solide vernetzte Management- und Steuerungsplattform für kleine, mittelgroße und großformatige Beschallungsanlagen sowie für komplexe und umfangreiche Festinstallationen. RDNet basiert auf einem proprietären Netzwerkprotokoll, das die intuitive Steuerung und Überwachung jedes einzelnen Geräts oder Objekts im RCF Audio-System ermöglicht. Mittels digitaler Signalverarbeitung für jedes Gerät können Presets oder Parameteranpassungen an einzelne Objekte oder Gruppen von Objekten gesendet werden. Netzwerknutzer können Pegel, Delay, EQ (auch phasenlineares FiR) und weitere Einstellungen ändern. Dies schließt auch die erweiterte Subwoofer-Konfiguration mit ein. RDNet ist nicht nur für Lautsprecher konzipiert – Sie können damit das Routing und Parameter verschiedenster RCF-Geräte steuern, z.B. digitale Matrizen oder Verstärker.

Read More

HOCHWERTIGE ELEKTRONIK

Die Endstufe bietet einen integrierten digitalen, rauscharmen 32-Bit-Signalprozessor, der über das RCF-eigene RDNet-Netzwerk die bequeme Steuerung von Soft Limiting, RMS-Begrenzer, Polarität, Lautstärke, Zeitverzögerung und Klangregelung ermöglicht. Die RDNet-Netzwerkmanagement-Software erlaubt den Zugriff auf alle Einstellungen, Monitoringfunktionen und erweiterte Features. Das Bedienfeld auf der Rückseite bietet Einstellmöglichkeiten für Eingangsempfindlichkeit, Low Cut (Filter), Trennfequenz, Lautstärke, Bypass, Delay und Preset-Auswahl. Das Weitbereichsnetzteil gewährleistet bei Netzspannungen von 100 V bis 260 V die volle Leistung. Die Endstufe ist schwimmend auf Gummidämpfern montiert, was zusätzlichen Schutz vor Erschütterungen während des Transports bietet.

HYPER-VENTILATION-SYSTEM

RCF hat diese Komponenten so konzipiert, dass eine möglichst saubere, druckvolle und verzerrungsfreie Tieftonwiedergabe erreicht wird. Die Konusmembran besteht aus 30% Kohlefaser, 20% Glasfaser und 50% Zellstoff. Diese spezielle chemische Zusammensetzung wurde sorgfältig abgestimmt, um die Robustheit und Steifigkeit der Membran zu verbessern, wodurch Verformungen und dadurch entstehende Wirkungsgradverluste vermieden werden. Die innen-/außengewickelte 4-Zoll-Schwingspule auf einem stabilen Fiberglas-Spulenkörper gewährleistet eine effizientere Kühlung. Der Spulenkörper ist innen und außen mit Nomex verstärkt, was die Steifigkeit des Gesamtaufbaus weiter erhöht und für einen verbesserten Energietransfer zwischen Schwingspule und Membrankörper sorgt. Um die von der Hochleistungsschwingspule erzeugte Hitze besser abzuleiten, haben die RCF-Ingenieure das einzigartige „Hyper-Ventilation“-System mit minimalen Leistungsverlusten entwickelt. Die Lautsprechermembran ist wasserabweisend.

Read More

STACKING HDL 50-A OR HDL 10-A

The cabinet is made of high quality birch plywood with every layer glued by a special water-resistant adhesive weatherproofing the cabinet. The heavily braced internal structure of the cabinet survives long-term use and transportation. Two separate acoustic chambers for the woofers and a separate housing for the amplifier guarantee the best components efficiency and reliability. Dual Stacking: horizontal to fit the HDL 50-A while the vertical fits HDL 10-A.

CABINET

The heavy-duty powder coated front grille integrates a central reinforcement bar and a special transparent-to-sound foam backing on the inside helps to further protect the transducers from dust. The subs are stackable and light-weight, for easy set-up and tear down. The SUB 9007-AS and SUB 9006-AS are equipped with 8 aluminum handles (4 per side) with ergonomic rubber handgrip. The transportation is fast with the detachable Kart kit: a dolly caster-board with rugged tour grade casters and rotating cam mechanism.

Spezifikationen
Spezifikation
Frequenzgang:
30 Hz ÷ 400 Hz
Max SPL @ 1m :
142 dB
Schallwandler
Woofer :
2 x 18'' neo, 4.0'' v.c
Input/Output Sektion
Eingangssinal:
bal/unbal
Eingangsbuchsen:
XLR, RDNet Ethercon
Ausgangsanschlüsse:
XLR, RDNet Ethercon
Eingangsempfindlichkeit:
+4 dBu
Prozessor
Hochpass-Frequenzen:
30Hz, 40Hz
Tiefpass-Frequenz:
Variable from 50Hz to 400Hz
Schutzschaltungen:
Thermal, RMS
Limiter:
Fast Limiter
Steuerung:
Gain, EQ, Preset, Phase switch, Output Delay Settings
RDNet :
Yes
Power Section
Gesamtleistung:
7200 W Peak, 3600 W RMS
Tiefe Frequenzen:
7200 W Peak, 3600 W RMS
Kühlung:
Convection/Forced
Verbundene Einheiten:
Powercon IN/OUT
Standardkonformität
CE Zeichen:
Yes
Physikalische Daten
Gehäuse Material:
Baltic birch plywood
Hardware:
2 x M20
Griffe:
8 side
Gitter:
Steel
Farbe:
Black
Größe
Höhe:
558 mm / 21.97 inches
Gesamtbreite:
1188 mm / 46.77 inches
Verpackung Tiefe:
785 mm / 30.91 inches
Gewicht:
86 kg / 189.6 lbs
Versandinformationen
Verpackung Höhe:
600 mm / 23.62 inches
Verpackung Breite:
835 mm / 32.87 inches
Verpackung Tiefe:
1230 mm / 48.43 inches
Verpackungsgewicht:
92 kg / 202.83 lbs
.