Merkmale
  • 134 dB maximaler Schalldruckpegel
  • Frequenzgang 40-400 Hz
  • 1 x 15-Zoll-Tieftöner
  • DSP-gesteuerte Eingangssektion mit wählbaren Presets (z. B. Nierencharakteristik)
  • Class-D-Endstufe, 1100 Watt (RMS)
  • RDNet für Fernüberwachung und -steuerung
  • M20-Hochständerflansche auf der Oberseite und an der Seitenwand erlauben vertikale oder horizontale Ausrichtung
  • Gehäuse aus Birken-Multiplex

Der kompakte Hochleistungssubwoofer TTS 15-A von RCF ist die perfekte Ergänzung zu den TT+ 2-Wege-Touringsystemen. Dank seines geringen Gewichts ist der TTS 15-A leicht in der Handhabung. Er verfügt über ein wetterbeständiges Gehäuse und einen 15-Zoll-Tieftöner, betrieben von einer Class-D-Endstufe mit Schaltnetzteil und 1100 Watt Dauerleistung (RMS) und voller DSP- und RDNet-Netzwerk-Funktionalität.

Part number:

13000543
TTS 15-A
EAN 8024530015381

Responsive Image

RCF RDNet

Vernetzte steuerung und vieles mehr
RDNet ist eine solide vernetzte Management- und Steuerungsplattform für kleine, mittelgroße und großformatige Beschallungsanlagen sowie für komplexe und umfangreiche Festinstallationen. RDNet basiert auf einem proprietären Netzwerkprotokoll, das die intuitive Steuerung und Überwachung jedes einzelnen Geräts oder Objekts im RCF Audio-System ermöglicht. Mittels digitaler Signalverarbeitung für jedes Gerät können Presets oder Parameteranpassungen an einzelne Objekte oder Gruppen von Objekten gesendet werden. Netzwerknutzer können Pegel, Delay, EQ (auch phasenlineares FiR) und weitere Einstellungen ändern. Dies schließt auch die erweiterte Subwoofer-Konfiguration mit ein. RDNet ist nicht nur für Lautsprecher konzipiert – Sie können damit das Routing und Parameter verschiedenster RCF-Geräte steuern, z.B. digitale Matrizen oder Verstärker.
Responsive Image

Der aktive vorteil

Bei einer aktiven Beschallungsanlage sind die Leistungsendstufen direkt in die Lautsprechergehäuse eingebaut. Dies bringt einige Vorteile:
  • Schnellerer Aufbau
  • Keine zusätzlichen Endstufenracks erforderlich, dadurch Platzeinsparungen im Transportfahrzeug
  • Klangqualität 3455und Leistung sind optimal auf die einzelnen Komponenten im Lautsprecher abgestimmt
  • Mit dem vernetzten RDNet-Management lässt sich jedes Element des Systems überwachen
  • Reihenschaltung von Signal- und Netzspannungszuführung - wenn möglich

Hochwertige elektronik

Die Endstufe verfügt über einen rauscharmen 32-Bit-DSP, der über das RCF-eigene RDNet-Netzwerk die bequeme Steuerung von Soft Limiting, RMS-Begrenzer, Polarität, Lautstärke, Laufzeitkorrektur und Klangregelung ermöglicht. Die RDNet-Software für netzwerkbasiertes Management erlaubt den Zugriff auf alle Einstellungen, Überwachungsfunktionen und erweiterten Features. Das Bedienfeld auf der Rückseite bietet Einstellmöglichkeiten für Eingangsempfindlichkeit, Hochpassfilter, Trennfrequenz, Lautstärke, Bypass, Delay und Presets.
Responsive Image
Responsive Image

Hyper-ventilation-system

RCF hat diese Komponenten so konzipiert, dass eine möglichst saubere, druckvolle und verzerrungsfreie Tieftonwiedergabe erreicht wird. Die Konusmembran besteht aus 30% Kohlefaser, 20% Glasfaser und 50% Zellstoff. Diese spezielle chemische Zusammensetzung wurde sorgfältig abgestimmt, um die Robustheit und Steifigkeit der Membran zu verbessern, wodurch Verformungen und dadurch entstehende Wirkungsgradverluste vermieden werden. Haben die RCF-Ingenieure das einzigartige „Hyper-Ventilation“-System mit minimalen Leistungsverlusten entwickelt. Die Lautsprechermembran ist wasserabweisend.

Gehäuse

Die Gehäuse der RCF TT+ bestehen aus hochwertigem, wetterbeständigem Birken-Multiplex. Die Subwoofer sind stapelbar und leicht und lassen sich bequem auf- und abbauen. Die Polyurea-Beschichtung und die robuste Gehäusekonstruktion sowie das separate Endstufengehäuse schützen die Boxen und Komponenten auch langfristig vor Beschädigung und sorgen so für maximale Zuverlässigkeit. M20-Hochständerflansche auf der Oberseite und an der Seitenwand erlauben vertikale oder horizontale Ausrichtung. Das abnehmbare Rollbrett mit extrem robusten Laufrollen erleichtert den Transport.
Responsive Image

Alles ist im fluss

Der Luftstrom durch die Bassreflexöffnung wird aufgrund der Fließgeschwindigkeit durch Turbulenzen beeinträchtigt.

Wie aus der Strömungsdynamik bekannt, lassen sich die Verwirbelungen durch eine intelligente Gestaltung der Austrittsöffnung verringern. Die verbesserte Austrittsöffnung ist eine RCF-eigene Entwicklung, mit der ein optimierter, laminarer Luftstrom erzielt wird, wodurch sich der Wirkungsgrad erhöht und Verzerrungen reduziert werden.
Klassische bassreflexöffnung
Der Luftstrom wird turbulent,
und die Verwirbelungen treten zutage
Responsive Image
Verbesserte bassreflexöffnung für laminaren fluss
Gute aerodynamische Eigenschaften des Luftstroms (laminar)
erhöhen den Wirkungsgrad und reduzieren Verzerrungen
Responsive Image

Subwoofer alignment tutorials

Spezifikationen
Spezifikation
Frequenzgang:
40 Hz ÷ 400 Hz
Max SPL @ 1m:
134 dB
Schallwandler
Woofer:
15'', 3.0'' v.c
Input/Output sektion
Eingangssinal:
bal/unbal
Eingangsbuchsen:
XLR, RDNet Ethercon
Ausgangsanschlüsse:
XLR, RDNet Ethercon
Eingangsempfindlichkeit:
+4 dBu
Prozessor
Hochpass-Frequenzen:
40 Hz, 50 Hz
Tiefpass-Frequenz:
Variable from 60 Hz to 400 Hz
Schutzschaltungen:
Thermal, RMS
Limiter:
Fast Limiter
Steuerung:
Gain, Eq, Prest Switch, Out Delay
RDNet:
Yes
Power sektion
Gesamtleistung:
2200 W Peak, 1100 W RMS
Kühlung:
Convection
Verbindungen:
Powercon IN/OUT
Physikalische daten
Gehäuse Material:
Baltic birch plywood
Hardware:
2 x M20
Griffe:
2 Side
Gitter:
Steel
Farbe:
Black
Größe
Höhe:
600 mm / 23.62 inches
Breite:
445 mm / 17.52 inches
Tiefe:
633 mm / 24.92 inches
Gewicht:
36.5 kg / 80.47 lbs
Versandinformationen
Verpackung Höhe:
670 mm / 26.38 inches
Verpackung Breite:
705 mm / 27.76 inches
Verpackung Tiefe:
520 mm / 20.47 inches
Verpackungsgewicht:
41.3 kg / 91.05 lbs
Zubehör
videos

5 ähnliche Videos