Merkmale
  • 18 analoge Eingangskanäle, 8 Mikrofonvorverstärker und 10 Line-Eingänge inkl. 2 Hi-Z-Eingängen
  • Drei interne Send-Effekte: Hall, Delay, Modulation
  • 19 gleichzeitig verwendbare Effekte in Studioqualität, inklusive von Overloud entwickelter Gitarren- und Bass-Emulationen
  • MixRemote App für umfassende Steuerungsmöglichkeiten
  • Valve Warmer, Xciter, Maximizer und grafischer Stereo-EQ auf dem Main Mix
  • 1 Anschluss für einen Doppel-Fußschalter
  • 1 Stereo-Main-Ausgang und 6 Aux-Ausgänge
  • MIDI Ein- und Ausgänge
  • USB-Anschluss für das interne 4-Spur-Wiedergabe-/2-Spur-Aufnahmegerät
  • Valve Warmer, Xciter, Maximizer und grafischer Stereo-EQ auf dem Main Mix

Die faderlose All-in-one-Lösung M18 bietet einen WLAN-Access-Point mit sowohl internen als auch externen Antennen für kabellose simultane Steuerung von bis zu 5 Tablets. Der Digitalmixer verfügt über 18 analoge Eingänge, 8 Mikrofonvorverstärker, bis zu 19 gleichzeitig verwendbare Effekte in Studioqualität und eine komplette Garnitur an Plug-in-Algorithmen und professionellen internen Effekten - inklusive eines hochwertigen Stereo-Halls und klassischer Emulationen von Gitarren- und Bassverstärkern. Die EQs in den Eingangskanälen (Standard, Vintage und Smooth) bieten flexible Möglichkeiten zur individuellen Klangbearbeitung. Mit dem Master-Prozessor an den Main-Ausgängen nimmst du die finale Feinabstimmung des Gesamtklangs vor. Ein USB-Anschluss für das 4-Spur-Wiedergabe-/2-Spur-Aufnahmegerät sowie MIDI- und Fußschalter-Anschlüsse sorgen für maximale Flexibilität.

Part number:

17140073
M 18
90-240V, EU, EAN 8024530013066

17140074
M 18
90-240V, US, EAN 8024530013073

M 20 MIXREMOTE STEUERUNGS-APP

Alle M 20 Modelle lassen sich mit der dedizierten Steuerungs-App M20 MixRemote für iOS und Android komplett fernsteuern. Folgende Anschlussmöglichkeiten sind verfügbar:

  • Drahtlos über einen externen WLAN Access Point, der mit dem LAN verbunden ist
  • USB-Tethering für ein Android-Tablet
  • Anschluss eines iOS- oder Android-Tablets mit Kabel und LAN-Adapter
  • USB-WLAN-Adapter (maximal zwei Clients)
MIXUPDATE APP

Mit der übersichtlichen M20 MyRemote App können Sie auf Ihrem Tablet oder Smartphone MIX-Busse ihres RCF M20 Digitalmixers steuern. In der App wird kein Audio verarbeitet, sie dient lediglich als Fernsteuerung. Für die Nutzung ist ein Access Point notwendig, da die App sich über WLAN mit dem Mixer verbindet. Mit M20 MyRemote können Sie. Mit M20 MyRemote können Sie:

  • Den Monitormix auswählen (MIX1 bis MIX8)
  • Kanalnummern, -namen und den Mix Master-Pegel anzeigen lassen
  • Die Mix Master-Lautstärke einstellenl
  • Die Send-Lautstärken einstellen

Die M20 MyRemote App wurde für Smartphone-Displays entwickelt. Der Startbildschirm ist identisch mit der FADERS > MIX Ansicht der M20 MixRemote App.

Responsive Image

Inputs

Die speziell für M 18 entwickelte App erlaubt eine schnelle und intuitive Bedienbarkeit. Besonderes Augenmerk lag bei der einheitlichen Navigation innerhalb der App. Der Bildschirm ist in fünf Bereiche eingeteilt – klicken Sie einfach auf die Punkte, um mehr zu erfahren.

FX sends

Auf der Hauptseite gibt es 3 Fader-Bänke für die FX Sends. FX1, FX2 und FX3 regeln die Ansteuerung der 3 internen Effekte.

AUX sends

Auf der Hauptseite gibt es 6 Layer für die AUX Sends. AUX1 bis AUX6 erlauben sechs unabhängige Monitorbusse.

Studio grade effects

SEND
Der M 18 Digitalmixer bietet bis zu 19 gleichzeitige Effekte. Drei davon sind sogenannte „Send Effekte“, welche durch die entsprechenden FX SENDS angesteuert werden. FX1 ist ein äußerst guter und voller Halleffekt, welcher sehr realistische Simulationen von großen Umgebungen wie Hallen, Räumen und auch Hallplatten bietet. FX2 ist ein professioneller Echo-Effekt mit einer maximalen Zeit von 2500ms und speziellen Filtern auf dem Feedback Signal um interessante Klänge zu ermöglichen. FX3 ist ein zuweisbarer Multieffekt mit verschiedenen Programmen, unter anderem Chorus, Flanger und Pitch Shifter.
MULTI FX

Eine spezielle und einzigartige Funktion, die es nur im M 18 gibt ist die MultiFX-Kette. Diese Option kann bis zu 4 Kanälen zugewiesen werden:

  • Eine in ihrer Reihenfolge frei anzuordnende Kette von 3 Effekten – Pitch Shifter, Chorus/Flanger, Delay – kann in den Kanälen 5 und 6, oder alternativ den Kanälen 7 und 8 insertiert werden.
  • Die Kanäle 9 und 10, welche auch auf Hi-Z umschaltbar sind, haben eine eine Effektkette von 5 gleichzeitigen Effekten.
Responsive Image
Responsive Image

Two realistic amp modeling channels

Entwickelt für Musiker. Zwei Line-Eingänge können in den HiZ-Mode geschaltet werden und bieten viele realistische Amp-Simulationen. Gitarristen und Bassisten können auf elf Amp-Simulationen zugreifen. Darkface ‘65 (US), JazzC (JP), Rock ‘64 (UK), Rock 800 (UK) Crunch, Rock 900 (UK) Lead, Top30 (UK), Modern (US), BassMate (US), BassAmp (DE), Markbass Little Mark III (IT), Markbass TTE 500 (IT). Die neue Version der Firmware erweitert die Amp-Simulatoren um 4 weitere Verstärker: Slo88 Crunch (US), Slo 88 Lead (US), Overange 120 (UK) und Heavy 51 (US) sowie einen vielseitigen Akustik-Simulator. Jede Amp-Simulation lässt sich mit unterschiedlichen Gitarrenboxen kombinieren. Zusätzlich stehen drei Mikrofon-Typen und drei Mikrofon-Positionen zur Verfügung: on axis, off axis, far (1m von der Box entfernt). Diese große Zahl an integrierten Klang-Möglichkeiten erlaubt es jedem Musiker seinen persönlichen Klang zu finden. Der Transport von großen und schweren Gitarren-, Bass-Heads und Boxen ist so nicht mehr nötig.
Spezifikationen
Elektronische spezifikationen
Frequenzgang:
20 Hz ÷ 20000 kHz
Prozessing
Bearbeitungskanäle:
20
Signal-Prozessor:
32 Bit Floating Point
A/D - D/A Wandlung:
24 Bit @ 48.0 kHz
Dynamikumpfang:
114
Drahtlos spezifikationen
Interner Access Point:
Yes
Dualband:
Yes
IEEE802.11 b/g Standard (GHz):
2.4 / 5.0 - US version: 2.4 GHz only
Interne Antennen:
2
Externe Antennen:
1
Eingänge
Kanäle:
18
Mic:
8
Gainbereich:
0 dB ÷ 60 dB
Eingangsgeräuschpegel (dBu A-Gewichtet):
-128 dBu A-Weighted
Mikrofon Eingangsimpedanz (KOhm):
1 kohm
Hochpass:
10 Hz ÷ 500 dB
Phantom Speisung +48V:
Yes
Mono Linie:
10
Gainauswahl:
-10 dB ÷ 4 dB
Line-Eingangsimpedanz (kOhm):
10 kohm
HI-Z Eingänge:
2
HI-Z Line-Eingangsimpedanz (MOhm)
1 Mohm
Dynamikumpfang A/D Wandlung(dB):
114 dB
Eingangsbuchsen:
XLR, Jack
Ausgänge
Main Mix:
2
FX Send:
3
AUX Send:
6
Aux Ausgang:
6
Köpfhörer
1
Ausgangsanschlüsse:
XLR, Jack
Soezifikationen (Ausgang)
Main-Out Impedanz (Ohm):
50 ohm
Main-Out Pegel (dBu):
21 dBu
Aux Ausgangs-Impedanz (Ohm):
50 ohm
Aux Ausgangs-Empfindlichkeit (dBu):
21 dBu
Köpfhörer Ausgang Impedanz (Ohm)
40 ohm
Köpfhörer Ausgang Level (dBm):
35 dBm
D/A Dynamikumpfang (dB):
114 dB
Gates
RCF Gates:
"Gates present on all input channel"
Kompressoren
RCF Kompressoren:
Compressor on each input channel
EQ
Eingangskanäle EQ:
2 Full Parametric / 2 Semi Parametric / 2 Shelving / 4 Generic
Aux Ausgangs-EQ:
2 Full Parametric / 2 Shelving
Aux sends
AUX:
4 PRE / 2 PRE/POST
FX Post:
3
Interne effekte
Send-Effekte:
3
MultiFX Insert Effects:
16
Mastering prozessoren
Main Out Prozessor:
4.00
Main Out Typ:
"Valve Warmer, Xciter, Maximizer, 31 band Graphic EQ present on MAIN MIX"
USB-Audio
USB Audio:
Yes
Typ:
A
Play trk:
2
Aufnahme-Spur:
2
Unterstützte Sampling-Rate (kHz):
48.0 kHz
Unterstützte Abspiel-Formate:
MP3, WAV, AIFF
Spielt komprimierte Dateien (bis) (Kbps):
320 Kbps
Unterstütze Aufnahme-Formate:
WAV
Weitere funktionen
Fussschalter:
Yes
MIDI In:
Yes
MIDI Out:
Yes
LAN Port:
Yes
Elektrische spezifikationen
Stromversorgung:
Internal
Benötigte Spannung:
90 V - 240 V
Stromverbrauch (MAX (W):
40 W
Standardkonformität
CE Zeichen:
Yes
Physikalische daten
Gehäuse Material:
ABS
Farbe:
Black
Rack-Einbau:
2U , Optional rack mounting accessory required
Größe
Höhe:
88 mm / 3.46 inches
Breite:
340 mm / 13.39 inches
Tiefe:
180 mm / 7.09 inches
Gewicht:
2.5 kg / 5.51 lbs
Versandinformationen
Verpackung Höhe:
378 mm / 14.88 inches
Verpackung Breite:
253 mm / 9.96 inches
Verpackung Tiefe:
132 mm / 5.2 inches
Verpackungsgewicht:
3.4 kg / 7.5 lbs
Zubehör
videos

24 ähnliche Videos