Merkmale
  • 2 x 2.600 W Class-H-Endstufe
  • Schnelle Ansprache und geringe Verzerrungen
  • Betriebsarten: Stereo, parallel, Brückenschaltung
  • Umfassende Schutzschaltung
  • Kühlung mit variabler Lüftergeschwindigkeit
  • LED-Anzeigen für Signal, Clip und Fehler
  • XLR-Eingänge
  • Ausgänge mit SpeakON-Anschlüssen und Schraubklemmen
  • Limiter auf jedem Kanal

Die IPS Serie umfasst eine Reihe professioneller Zweikanal-Endstufen, die moderne, leistungsfähige Class-H-Endstufentechnologie mit Langlebigkeit und Zuverlässigkeit verbinden. Das Modell IPS 5.0K ist eine Zweikanal-Endstufe mit einer Leistung von bis zu 2 x 2.600 Watt an 4 Ohm. Die Endstufe verfügt über unabhängige Gain-Regler, Signal/Clip- und Fehler-Anzeigen, XLR-Stereo-Eingang und Durchschleifausgang, Umschalter für die Betriebsarten Stereo, parallel oder Brückenschaltung, sowie SpeakON- und Schraubklemmen-Anschlüsse. Außerdem ist sie gegen Kurzschluss geschützt. Dank hocheffizienter Kühlkörper und drehzahlgeregelter Lüfter gewährleistet die IPS 5.0K auch unter extremen Temperaturbedingungen absolute Zuverlässigkeit.

Weiterlesen

NEW

Part number:

12100061
IPS 5.0K
220-240V, EAN 8024530019631

12100062
IPS 5.0K
120V, EAN 8024530019648

Durchschlagender Sound

Die IPS Serie umfasst vielseitige Leistungsendstufen im 2-HE-Rackformat für die Festinstallation, die mit ihrer modernen Class-H-Schaltung zwei einkanalige oder parallele Ausgänge bzw. einen Ausgang im Brückenbetrieb bereitstellen. Mit hoher Qualität, verzerrungsarmer Signalausgabe, absoluter Zuverlässigkeit und Sicherheit, sowie standardmäßigen SpeakON- und Schraubklemmen-Anschlüssen ist die IPS Serie die verlässliche Lösung für mobile Beschallungsanlagen und Festinstallationen.  
Schnelle Ansprache und geringe Verzerrungen
Betriebsarten: Stereo, parallel, Brückenschaltung
Umfassende Schutzschaltung
Kühlung mit variabler Lüftergeschwindigkeit
LED-Anzeigen für Signal, Clip und Fehler
Limiter auf jedem Kanal
Responsive Image

Die Vorteile von Class-H

Class-H-Schaltungen modulieren die Spannungsversorgung der Endstufenausgänge, sodass sie nie höher ist, als es der Signalhub erfordert. Dies reduziert die Verlustleistung der versorgten Ausgabegeräte und ermöglicht den Betrieb der Endstufe mit einem für jede Ausgangsleistung optimierten Wirkungsgrad. Für die volle Leistung benötigt eine Class-H-Schaltung weniger Energie als eine AB-Endstufe und ist daher für Hochleistungsanwendungen besser geeignet.

Hervorragende Audioleistung

Neben ihrem sehr hohen Rauschabstand zeichnen sich die IPS Endstufen auch durch einen äußerst niedrigen Klirrfaktor aus, wodurch sie sich hervorragend für anspruchsvolle Musikanwendungen eignen und für perfekte Stimmtransparenz sorgen.
Responsive Image
Responsive Image
1     AUSGANG KANAL B
Lautsprecherausgang Kanal B (SpeakON- und Schraubklemmen-Anschlüsse). Diesen Ausgang nicht verwenden, wenn sich die Endstufe im BRIDGE-Modus befindet. Siehe Abschnitte „Betriebsarten“ und „Verkabelung von SpeakON-Anschlüssen“ im Benutzerhandbuch.

2     AUSGANG KANAL A
Lautsprecherausgang Kanal A (SpeakON- und Schraubklemmen-Anschlüsse). Lautsprecher nur mit diesen Ausgang verbinden, wenn sich die Endstufe im BRIDGE-Modus befindet. Siehe Abschnitte „Betriebsarten“ und „Verkabelung von SpeakON-Anschlüssen“ im Benutzerhandbuch.

3     EINGANG KANAL A
Symmetrischer Audio-Eingang Kanal A (XLR-Buchse weibl.).

4     LINK KANAL A
Paralleler symmetrischer Audio-Ausgang Kanal A (XLR-Buchse männl.). Dieser Ausgang ist mit dem Kanal-A-Eingang parallelgeschaltet und ermöglicht das Ankoppeln einer weiteren Endstufe.

5     Umschalter EMPFINDLICHKEIT
Die Empfindlichkeit ist zwischen 0,775 V oder 1,4 V umschaltbar, um die Spannung des Eingangssignals zum Erreichen der maximalen Ausgangsleistung der Endstufe einzustellen.
6     EINGANG KANAL B (NUR IM STEREO-MODUS)
Symmetrischer Audio-Eingang Kanal B (XLR-Buchse weibl.).

7     LINK KANAL B
Paralleler symmetrischer Audio-Ausgang Kanal B (XLR-Buchse männl.). Dieser Ausgang ist mit dem Kanal-B-Eingang parallelgeschaltet und ermöglicht das Ankoppeln einer weiteren Endstufe.

8     BETRIEBSMODUS-SCHALTER
Bringen Sie vor dem Einschalten der Endstufe den Betriebsmodus-Wahlschalter in die richtige Position, also BRIDGE, PARALLEL (mono) oder STEREO. Siehe Abschnitt „Betriebsarten“ im Benutzerhandbuch.

9     RESET-Taste
Drücken Sie diese Taste zum Zurücksetzen der Endstufe, wenn diese durch die thermische Schutzschaltung stummgeschaltet wurde.
Responsive Image

Selbstschutz-Architektur

In den IPS Endstufen gewährleistet eine Reihe von Sicherheitsstrategien wirksamen Schutz für die Leistungsstufe wie auch die gesamte Beschallungsanlage, u.a. mit einer effektiven Peak-Limiter-Schutzschaltung für die Schallwandler. Das temperatur- und durchgängig drehzahlgeregelte Doppel-Lüftersystem (Vorder- zu Rückseite) gewährleistet in Kombination mit den hocheffizienten Kühlkörpern die optimale Betriebstemperatur der Endstufe, und zwar unabhängig von der Umgebungstemperatur oder abgegebenen Leistung. Der Schaltkreis ist gegen Überhitzung und Kurzschlüsse geschützt, wie auch vor Infraschall-Gleichströmen und sehr kurzwelligen Störsignalen (VHF), die die Schallwandler beschädigen könnten.
Spezifikationen
Technische daten (Verstärker)
Klasse Verstärker
H
Output power:
2 x 2600 W @ 4 ohm
2 x 1500 W @ 8 ohm
1 x 5200 W @ 8 ohm (bridge)
Frequenzgang (-3dB)
20 Hz ÷ 22000 Hz
Übersprechen:
<70 dB
Verzerrung (THD+N) @ 1 kHz
<0.04 %
Input-sektion
Gesamtzahl an Eingängen
2
Symmetrisch
2
Mono
2
Line-Eingang
2
Leitungsverbinder
XLR
Ausgangs-sektion
Signal-Ausgangsnummer
2
Ausgangsbuchsen
XLR
Anschluss Versorgungsspannung
Binding Post, Speakon
Konfiguration und steuerung
Konfiguration
DIP switch, Front panel
Schutzschaltungen
Kühlung
Forced
Kurzschluss
Yes
Thermisch
Yes
DC
Yes
Sicherung
Yes
VHF (Very High Frequencies)
Yes
Strombedarf
Betriebsspannung (V ~ Hz)
220-240/115 V~ 50/60Hz
Stromverbrauch (MAX (W)
1800 W
Standardkonformität
Safety agency
CE compliant
Physikalische daten
Farbe
Black - RAL 9005
Rack-Einbau
19", 2U
Größe
Höhe
88 mm / 3.46 inches
Breite
482 mm / 18.98 inches
Tiefe
325 mm / 12.8 inches
Gewicht
21.6 kg / 47.62 lbs
Versandinformationen
Verpackung Höhe
140 mm / 5.51 inches
Verpackung Breite
550 mm / 21.65 inches
Verpackung Tiefe
530 mm / 20.87 inches
Verpackungsgewicht
23.1 kg / 50.93 lbs
Downloads
HANDBÜCHER
PDF
1,1 MB
11-06-2024
DATENBLÄTTER
PDF
1.018 KB
22-01-2024
PDF
1 MB
22-01-2024
PDF
1.018 KB
22-01-2024
PDF
1.017 KB
22-01-2024
PDF
1.019 KB
22-01-2024
TXT
2 KB
22-01-2024
EINHALTUNG VON NORMEN
PDF
60 KB
11-01-2023
ZEICHNUNGEN
DWG
342 KB
25-01-2023
PDF
440 KB
06-06-2022